zoti_2
zoti_3
zoti_1

WKW ZOTI, GEORGIEN

 

In der Nähe des Dorfes Zoti in der Gemeinde Guria, Georgien wird ein Ausleitungskraftwerk errichtet. Das Kraftwerk wird insgesamt eine installierte Leistung von 45 MW haben. Es sind zwei Wasserfassungen, Tunnels, Druckrohrleitungen sowie zwei Krafthäuser mit Pelton Turbinen vorgesehen.

Im Auftrag der georgischen und österreichischen Investoren führt convex ZT GmbH gemeinsam mit der Hydroconsult GmbH die Führungsplanung und die Bauausschreibung durch.

Bauherr:
JSC Zoti Hydro, Georgien
Ausbaudurchfluss:
4 m3/s / 7 m3/s
Bruttofallhöhe:
628 m / 290 m
Länge Druckrohrleitung:
1.690 m / 4.550 m
Länge Tunnel:
1.610 m / 1.230 m
Leistung:
21 MW / 24 MW
Inbetriebnahme:
2020