KW DEIR-ALI 1222714826
KW DEIR-ALI 1175121913
KW DEIR-ALI 1180809712
KW DEIR-ALI 1180809743
KW DEIR-ALI 0703_183608_KWDeir-Ali03
KW DEIR-ALI 1175121895
KW DEIR-ALI 0603_062443_KWDeir-Ali02
KW DEIR-ALI 0703_183719_KWDeir-Ali04

TKW DEIR-ALI, SYRIEN

 

Das Kombikraftwerk Deir-Ali erzeugt 800 MW elektrische Energie mit zwei SIEMENS-Gasturbinen (je 250 MW), zwei CMI-Boiler und einer SIEMENS-Dampfturbine (300 MW). Die umweltfreundliche Anlage wird 35 km südlich von Damaskus errichtet und besteht aus drei Teilen: die “main plant area” mit allen zur Stromerzeugung erforderlichen Bauwerken, der “housing complex” mit Wohnhäusern für das zukünftige Kraftwerkspersonal und das “raw water system” mit dem Brunnen in ca. 20 km Entfernung und der Rohrleitung, die das erforderliche Kühlwasser zur Anlage bringt.

Mitarbeiter der convex ZT GmbH arbeiten im Team der SPGA GmbH an der technischen und terminlichen Koordination sowie Überwachung der Bauplanung mit. Der Einsatz erfolgt sowohl im Head Office der SPGA GmbH in Wien als auch auf der Baustelle bei Damaskus.

Bauherr:
PEEGT, Syrien
Generalunternehmer:
SIEMENS, Deutschland
Baustahl:
2.400 to
Beton:
64.700 m³
Betonstahl:
5.520 to
Inbetriebnahme:
September 2008

_
Visualisierung und Fotos:
SIEMENS