IF
thessaloniki_5
COMBINED CYCLE POWER PLANT THESSALONIKI 1310306180
COMBINED CYCLE POWER PLANT THESSALONIKI 1501_154551_03
COMBINED CYCLE POWER PLANT THESSALONIKI 1174486397
COMBINED CYCLE POWER PLANT THESSALONIKI 1174486415

TKW THESSALONIKI, GRIECHENLAND

 

Das Kombikraftwerk Thessaloniki erzeugt 400 MW elektrische Energie mit einer GE-Gasturbine (260 MW), einem CMI-Boiler und einer Franco Tosi-Dampfturbine (140 MW). Die umweltfreundliche Anlage im Industriegebiet von Thessaloniki stößt im Vergleich zu einem Kohlekraftwerk mit gleicher Leistung 25 bis 30 % weniger C0aus und trägt somit zur Reduktion der C02-Emissionen von Griechenland bei.

Im Auftrag der VA TECH Hydro wurde die technische und terminliche Koordination und Überwachung der Bauplanung durchgeführt. Zusätzlich erfolgten diverse Planungstätigkeiten, wie z.B. die Überprüfung und in Folge Weiterführung der statischen und dynamischen Berechnung des Dampfturbinenfundamentes, die erdbebengerechte Planung der Kühlwassereinlaufbauwerke bei Berücksichtigung der Gefahr der Bodenverflüssigung sowie Ausführungsplanungen des Sekundärstahlbaus.

Bauherr:
Energiaki Thessalonikis S.A., Griechenland
Generalunternehmer:
VA TECH Hydro, Österreich
Baustahl:
943 to
Beton:
24.230 m³
Betonstahl:
2.720 to
Gesamtkosten:
€ 190 Mio.
Baukosten:
€ 18 Mio.
Inbetriebnahme:
Jänner 2006

_
Fotos:
T. Uzunoglu