riyadh_1
riyadh_2
riyadh_3

TKW PP-10 RIYADH, SAUDI ARABIEN

 

Die Arabian Bemco Contracting Co. wurde im Juni 2008 von SEC, Saudi Arabien mit der schlüsselfertigen Lieferung eines 3.000 MW Gaskraftwerkes bei Riyadh, Saudi Arabien beauftragt. Der Auftrag sieht zuerst die Installation von 36 Gasturbinen im open cycle Betrieb, und anschliessend deren Umwandlung in combined cycle Blöcke mit Abhitzekesseln und Dampfturbine-Generator Sets vor. Die fertige Anlage erhöht die installierte Leistung in Riyadh um rund 20%, und wirkt somit erwarteten Engpässen in der Energieversorgung entgegen.

Im Auftrag der Arabian Bemco Contracting Co. führt APPA Consult GmbH third party enginering Aufgaben durch. Im Team der APPA ist convex ZT GmbH für die Prüfung der Bauplanung verantwortlich.

Bauherr:
SEC, Saudi Arabien
Generalunternehmer:
Arabian Bemco Contracting Co., Libanon
Leistung (elektrisch):
3.000 MW
Baubeginn:
2010
Inbetriebnahme:
2014

-
Fotos:
Arabian Bemco