KW BUKAREST 1195708105
KW BUKAREST 1310305216
KW BUKAREST 1310305381
KW BUKAREST 0503_232543_Site
KW BUKAREST 1186067763

TKW BUKAREST, RUMÄNIEN

 

Das Kombikraftwerk Bukarest erzeugt 186 MW elektrische Energie mit einer GE-Gasturbine (110 MW), einem ALSTOM-Boiler und einer SKODA-Dampfturbine (76 MW). Die Anlage ist das erste Kombikraftwerk in Rumänien und wird von ELCEN S.A., einer rumänischen Aktiengesellschaft, am Standort des bestehenden Kraftwerks Bucuresti Vest errichtet.

Im Auftrag der VA TECH Hydro wurde die gesamte Bauplanung in Kooperation mit unserem lokalen Partner ISPE durchgeführt. Die hohe Seismizität des Standortes erforderte eine erdbebengerechte Planung bei Berücksichtigung aller lokalen Normen und Vorschriften. Der aufgrund der katastrophalen Regenfälle im Sommer 2005 um mehrere Meter gestiegene Grundwasserspiegel bedingte die Planung von entsprechenden Wasserhaltungsmaßnahmen. Die dynamisch beanspruchten Turbinenfundamente mussten umgeplant werden, um einer Verflüssigung des Gründungshorizontes, der nunmehr wassergesättigten Feinsande, vorzubeugen.

Bauherr:
Electrocentrale Bucuresti S.A., Rumänien
Generalunternehmer:
VA TECH Hydro, Österreich
Baustahl:
900 to
Beton:
10.500 m³
Betonstahl:
1.450 to
Gesamtkosten:
€ 135 Mio.
Baukosten:
€ 8 Mio.
Inbetriebnahme:
2007

_
Visualisierung:
F. Niess
Foto:
T. Uzunoglu