convex_kkgraz_1
convex_kkgraz_2
convex_kkgraz_3
convex_kkgraz_4

AUFSTOCKUNG KINDERKLINIK, LKH GRAZ, ÖSTERREICH

 

Die KAGES errichtet eine Pflegestation im LKH Graz/Westtrakt in Form einer Aufstockung. Die neue Station hat 15 Pflegezimmer, einen Schwesternstützpunkt, Nebenräume und eine Anbindung an die Fluchttreppe. Der geladene, einstufige Realisierungswettbewerb dazu wurde Juli 2006 von Ederer und Haghirian Architekten gewonnen.

Im Auftrag der KAGES führte die convex ZT GmbH die statisch-konstruktive Bearbeitung durch. Die Tragkonstruktion für die Aufstockung ist eine leichte Stahlkonstruktion, welche durch Verbände in Gebäudelängs- und querrichtung ausgesteift wird. Das bestehende Stiegenhaus dient aus statischer Sicht der Abtragung von Horizontallasten.

 

Auftraggeber:
Steiermärkische Krankenanstalten Gesellschaft m.b.H. (KAGES)
Planung:
Ederer und Haghirian Architekten
Nettogrundrissfläche:
650 m²
Baustahl:
115 to
Fertigstellung:
Juli 2009

-
Fotos:
Ederer und Haghirian Architekten
3-D Schaubild Stahlkonstruktion:
convex ZT GmbH