convex_lkhrum_1
convex_lkhrum_2
convex_lkhrum_3

15 LANDESKRANKENHÄUSER, RUMÄNIEN

 

Das rumänische Gesundheitsministerium lässt Machbarkeitsstudien zur Revitalisierung von 15 Krankenhäusern in verschiedenen Regionen von Rumänien durchführen. Im Rahmen der Studien soll der Bestand der Krankenhäuser erhoben, hinsichtlich der Einhaltung von europäischen Richtlinien und Normen bewertet und Revitalisierungsvorschläge erbracht werden.

Die Machbarkeitsstudien werden durch das Konsortium VAMED, Wien; convex ZT GmbH, Graz; ISPE, Bukarest und ASIX, Bukarest unter Führung der VAMED, Wien erstellt. Der sehr kurze Durchführungszeitraum von drei Monaten erfordert eine sehr detaillierte und effiziente Ablaufplanung.

 

Auftraggeber:
Rumänisches Gesundheitsministerium
Auftragnehmer:
Konsortium VAMED - convex - ISPE - ASIX
Aufgabenstellung:
Machbarkeitsstudien zur Revitalisierung von 15 Krankenhäusern
Anzahl Krankenhäuser/Betten:
15 Krankenhäuser / 12.951 Betten
Fertigstellung:
Sommer 2008

-
Fotos:
convex ZT GmbH